Die wichtigsten Folgen

Diese Lebensmittelunverträglichkeiten können verantwortlich sein für

Chronische Müdigkeit durch Mikronährstoffmangel

Autoimmunerkrankungen durch Nichterkennung oder Verwechslung von IgG mit Auto-Ac, die langfristig zu mehr oder weniger großer Zerstörung des körpereigenen Gewebes führen

Überlastung der Leber: Da die Leber der erste Filter nach dem Dünndarm ist, wird sie schnell überlastet, ihre Ausscheidungskapazität wird überschritten, und es kommt zu einer „Verschlackung“ des Gewebes.

Depressives Syndrom aufgrund einer unzureichenden Sekretion von Serotonin, das zu 90 % in der Dünndarmwand synthetisiert wird, solange diese sich im physiologischen Zustand befindet.

Dysbiose des Darms, die eine Ursache, aber hauptsächlich eine Folge der Hyperpermeabilität des Darms sein kann.

Diese Dysbiose ist verantwortlich für die Zunahme von entzündlichen Erkrankungen des Verdauungstrakts, häufige bakterielle und Pilzinfektionen etc.
Es wird angenommen, dass die Passage von Proteinen durch einen hyperdurchlässigen Darm eine der Ursachen für Autismus ist. Erhöhte Zonulin-Serumwerte weisen auf eine Hyperpermeabilität des Darms bei autistischen Patienten hin.

Behandlung des Leaky-Gut-Syndroms

Der Wiederaufbau der Darmwand ist wie die Reparatur einer Mauer.
  • Phase 1
    Identifizierung und vorübergehender Verzicht auf Lebensmittel, die die Hyperpermeabilität aufrechterhalten, Ermittlung durch Tests auf Lebensmittel-IgG
  • Phase 2
    Darmreinigung und Stoppen entzündlicher Prozesse
  • Phase 3
    Fütterung der Enterozyten mit Glutamin, um die physiologische Durchlässigkeit des Darms wiederherzustellen
  • Phase 4
    Neubesiedelung des Mikrobioms durch die Einnahme spezieller, angepasster Probiotika
  • Phase 5
    Wiedereinführung problematischer Lebensmittel und Erhaltung der Darmwand
Sie hatten einen gespeicherten Warenkorb
Möchten Sie ihn wiederherstellen?
Ja
Nein
-10% AUF IHRE BESTELLUNG
Abonnieren Sie unseren Newsletter und profitieren Sie von -10% auf Ihre erste Bestellung sowie von unseren besten Gesundheitstipps.
Ich melde mich an
Vielen Dank für Ihre Anmeldung
Eine E-Mail mit Ihrem Rabattcode wurde an Sie gesendet.
Um keine unserer Aktionen und Vorpremieren zu verpassen, geben Sie hier Ihre Handynummer ein:
Registrieren